Pössl 2Win Vario

Der Pössl 2Win Vario ist einer der wenigen Kastenwagen, der Ihnen als echter Vier-Schläfer komfortable Betten und ausreichend Stauraum für bis zu 4 Reisende zur Verfügung stellt, ohne dabei die magische Grenze von 6 m Länge zu durchbrechen. Er ist ein wahres Stau- und Raumwunder. Überzeugen Sie sich selbst. mehr erfahren >>

Volwertiges Reisemobil für bis zu 4 Personen

  • nur 5,99 m lang
  • großes Heck-Doppelbett
  • schönes Hub-Doppelbett
  • große Nasszelle mit schiebbarer Dusche
  • sehr viel Stauraum im Heckbereich
  • echtes Familienreisemobil

Pössl 2WIN Vario: Schönen Urlaub mit der Familie

4 Betten und eine schöne Sitzgruppe

Sie sind zu viert und möchten trotzdem alle Vorteile des Kastenwagens genießen? Dann ist der Pössl 2Win Vario genau das Richtige für Sie. Er kombiniert zwei großzügige Doppelbetten im Dach und im Heck, eine tolle Nasszelle und eine Sitzgruppe mit Sitzplätzen für alle vier Mitreisenden mit den Vorteilen der Kastenwagen: kompakte Abmessungen, geringer Verbrauch und tolle Fahrleistungen.

Durch das GFK-Hochdach, das Pössl für den 2Win Vario entwickelt hat, werden Sie in diesem Fahrzeug mehr Raumangebot finden. Das großzügige Platzangebot beginnt bereits im Heck des 2Win Vario: Hier finden Sie ein schickes Doppelbett (Größe:) mit einem darunter liegenden großen Heckstauraum. Wie bei anderen Kastenwagen mit Heckbetten ist der 2Win Vario mit Stauräumen über dem Heckbett ausgestattet. Nur sind die Staufächer hier durch das aufgesetzte Hochdach viel größer als in anderen Fahrzeugen. Für eine gute Belüftung sorgen die serienmäßigen Fenster in den Hecktüren und die Dachhaube (auf Wunsch auch als Mini- oder Midi-HEKI), genau so wie das optionale Fenster oberhalb der Hecktüren. Zusätzlichen Stauraum erhalten Sie durch den Zwischenboden über dem Mittelgang, der vom Heckbett aus mit allem, was Sie nicht ständig benötigen, zu beladen ist. Direkt vor dem Heckbett schließt auf der Fahrerseite die Nasszelle an. Auf den ersten Blick bietet Sie Ihnen eine „normale“ Nasszelle mit viel Stauraum und eine Toilette. Für die Belüftung sorgt das serienmäßige Nasszellenfenster. Erst auf den zweiten Blick offenbart sich die ausgeklügelte Lösung der Dusche: Bei Bedarf wird die Dusche aus einem Doppelboden unterhalb der Nasszelle einfach in den Mittelgang gezogen. Solange Sie die Dusche nicht benötigen, verschwindet Sie einfach aus dem Blickfeld. So wird der Raum optimal genutzt.

Im vorderen Bereich finden Sie die Sitzgruppe des Pössl 2Win Vario mit dem darüber liegenden Dachbett (Option). Das Dachbett bietet zwei Erwachsenen ein gemütliches Bett, wird aber auch immer wieder von den Kindern der Familie als eigenes Zimmer und Rückzugsraum ausgewählt. Wer auch immer hier oben schlafen darf, wird sich auf dem serienmäßigen, punktelastischen Lattenrost auf jeden Fall gut schlafen. Unterhalb dieses Bettes finden Sie die Sitzgruppe. Auch bei aufgebautem Bett können große Menschen noch mit viel Kopffreiheit gut sitzen und der Bewegungsraum wird somit nicht eingeschränkt. Das Beste ist, dass bei dieser Raumaufteilung alle vier Betten genutzt werden können, ohne dass ein anderer Raum bzw. eine andere Funktion darunter leidet. Damit bei dieser Personenzahl auch alle gut versorgt sind, ist in der schönen Küche auch ein großer 80l-Kühlschrank integriert. Schließlich soll es ja allen in der schönsten Zeit des Jahres gut gehen und alle sollen sich wohlfühlen.

Bereits in der Grundausstattung ist der 2Win Vario von Pössl mit der 130 PS Motorisierung ausgestattet (wahlweise Citroen Jumper oder Fiat Ducato) und wird Sie zuverlässig und zügig von A nach B bringen. Sollten Sie sich etwas mehr Leistung wünschen, stehen Ihnen auch stärkere Motoren mit 150 bzw. 177 PS zur Verfügung, je nach Basisfahrzeug sogar mit Automatik und vielen weiteren Extras aus der Fiat/Citroen Liste. Darüber hinaus statten wir Ihr Wunschfahrzeug gern mit weiteren Extras aus, die Sie nicht in der Pössl Liste finden: Solaranlage, SAT-Anlage oder Brennstoffzelle. Besuchen Sie uns und wir stellen gemeinsam Ihr Traumfahrzeug zusammen.Bis bald in Stove.

Impressionen vom Pössl 2Win Vario

Technische Daten Pössl 2Win Vario

Länge Breite Höhe Sitzplätze Schlafplätze
5,99 m 2,05 m 3,11 m 4 2 (+2)

Alternativen zum Pössl 2Win Vario

Wenn Sie auf der Suche nach einem Reisemobil für die Familie sind, sollten Sie sich den kleineren Bruder Pössl Roady Vario genauer ansehen. Gefällt Ihnen der Grundriss, aber der 2Win Vario ist zu hoch? Dann schauen Sie sich Adria Twin SP (Titan)Pössl 2WinPössl 2Win StyleLa Strada Avanti L oder den Westfalia Columbus an.

Pössl Roady Vario 545

Der Pössl Roady Vario 545 ist seit seiner Vorstellung einer der Stars im Kastenwagensegment. Auf einer Länge von nur 5,41 m bietet er den Reisenden wahlweise Schlafkomfort für 4 Personen oder alternativ für 2 getrennt schlafende Erwachsene an. Zusätzlich verfügt der Roady Vario 545 über einen sehr großen Heckstauraum. mehr erfahren >>

Superkompaktes Familienfahrzeug

  • Etagenbetten im Heck - ideal für Familien
  • nur 5,41 m lang
  • sehr großer Heckstauraum
  • auch Heckgarage möglich
  • sehr großes Hub-Doppelbett
  • nur 2,05 m breit

Video vom Pössl Roady Vario 545

Kompakt mit Etagenbetten

Trotz seiner sehr kompakten Abmessungen werden Sie beeindruckt sein, wie viel Funktionalität Pössl im neuen Roady Vario 545 unterbringt. Der Wagen bietet grundsätzlich 2 verschiedene Nutzungsmögichkeiten: Entweder als 4-Schläfer mit Etagenbetten im Heck oder als kompaktes Fahrzeug für 2 Reisende, die getrennt voneinander schlafen möchten. Wenn Sie als Familie unterwegs sind, bietet er Ihnen im vorderen Bereich ein sehr großes Doppelbett (2,05 m x ca. 1,70 m). Im Heck finden Sie die beiden Etagenbetten. Auf Wunsch können Sie das Heck auch anders nutzen: Wenn nur eine Person im Heck schläft, können Sie entweder das obere Bett nutzen und es entsteht durch Demontage des unteren Bettes ein sehr großer Heckstauraum oder Sie nutzen nur das untere Bett und haben dann ein komfortables Einzelbett mit sehr viel Kopffreiheit. Sie merken also, dass sich der Roady Vario 545 Ihren Bedürfnissen anpasst.

Vor den Heckbetten finden Sie die Nasszelle, die sich über die komplette Fahrzeugbreite erstreckt. Natürlich ist die Nasszelle mit Waschbecken, Kassettentoilette und einer Dusche ausgestattet. Auch für eine ausreichende Abtrennung zum vorderen und zum hinteren Bereich ist gesorgt worden. Unterhalb des vorderen Doppelbettes finden Sie die Sitzgruppe. Durch Drehen der beiden Fahrerhaussitze erhalten Sie eine gemütliche Sitzgruppe, die Sie auch bei herunter geklapptem Bett noch gut nutzen können. Wie Sie die Heckbetten auch nutzen, befindet sich unterhalb des unteren Bettes ein großer Stauraum. Lassen Sie sich begeistern vom Raumangebot, das der Pössl Vario 545 Ihnen bei nur 5,41 m Länge und 2,05 m Breite bietet.

Als Basisfahrzeug stehen Fiat Ducato und Citroen Jumper zur Verfügung, die beide bereits in der Basisausstattung mit der 2.3 bzw. 2.2 Ltr. Maschine mit 130 PS ausgestattet sind. Selbstverständlich stehen Ihnen auch die stärker motorisierten Varianten mit bis zu 177 PS zur Verfügung. Wenn Sie sich noch nicht sicher sind, welcher Motor zu Ihnen passt, laden wir Sie herzlich ein, dies nach einer Probefahrt gemeinsam mit uns zu entscheiden. Auch bei der Auswahl weiterer Extras und Ausstattungsoptionen können wir Ihnen mit unserer langjährigen Erfahrung als Kastenwagenspezialist weiterhelfen.

Bis bald in Stove.

Impressionen vom Pössl Roady Vario 545

Technische Daten Pössl Roady Vario 545

Länge Breite Höhe Sitzplätze Schlafplätze
5,41 m 2,05 m 3,12 m 4 4

Alternativen zum Pössl Roady Vario 545

Eigentlich gibt es keine Alternative zum Pössl Roady Vario - der Wagen ist einzigartig. Etwas größer aber auch für 4 Personen oder 2 getrennt schlafende Erwachsene geeignet ist der Pössl 2Win Vario - quasi der große Bruder vom Roady Vario.

Pössl Roadcruiser Revolution

Die Stärken des Pössl Roadcruiser Revolution

  • elektrisch höhenverstellbares Heckbett
  • Raumbad
  • sehr großer Heckstauraum
  • Anhängelast bis 3 t
  • Auf Wunsch 2 Heckbetten übereinander
  • komfortable und ideal für bis zu 4 Reisende

Großzügiger Raumgleiter


Und hier sehen, Sie, wie der Roadcruiser montiert wird. Im hinteren Teil des Videos erklärt Ihnen der Vertriebsleiter von Pössl die Vorteile der Fahrzeuge:

Technische Daten Pössl Roadcruiser Revolution

Länge Breite Höhe Sitzplätze Schlafplätze
6,36 m 2,05 m 2,89 m 4 2 (+2)

Pössl Roadcruiser

Der Pössl Roadcruiser ist für 2 Reisende konzipiert, die besonders viel Komfort im Schlafbereich suchen. Die große Liegefläche im Heck können Sie entweder als Einzelbetten mit komfortablem Aufstieg in der Mitte oder als großes Doppelbett nutzen. Zusätzlich zeigt sich die Nasszelle als geschickter Raumteiler und bietet Ihnen gleichzeitig ein vollwertiges Raumbad. mehr erfahren >>

Die guten Seiten des Pössl Roadcruiser

  • Einzelbetten (wahlweise Doppelbett)
  • Raumbad
  • sehr großer Heckstauraum
  • Anhängelast bis 3 t
  • Heckbett herausnehmebar
  • komfortable und ideal für 2 Reisende

Großzügiger Raumgleiter

Einzelbetten, Raumbad und Stauraum satt

Der Pössl Roadcruiser ist 6,36 m lang und wahlweise als Fiat Ducato oder Citroen Jumper erhältlich. Er wird Ihnen immer als 3,5 t Maxi Chassis geliefert, d.h. das zulässige Gesamtgewicht beträgt immer 3,5 t (auf Wunsch auflastbar). Damit verfügt der Roadcruiser über große Zuladungsreserven, um auch die Urlaubseinkäufe vom letzten Weingut oder die gefundenen Steine nach Hause transportieren zu können. Damit nicht nur die Zuladung ausreicht, sondern auch der Raum selber, finden Sie beim Pössl Roadcruiser unter dem Heckbett ein sehr großes Staufach. Durch die Anordnung der Betten in Fahrtrichtung haben Sie deutlich mehr Platz als bei vergleichbaren Kastenwagen. Sollte der Raum noch nicht ausreichen, können Sie mit wenigen Handgriffen den Lattenrost und die Matratzen umbauen, so dass Sie weitere Unterbringungsmöglichkeiten für Ihre Utensilien haben.

Oberhalb des Heckstauraum finden Sie die beiden Betten des Roadcruisers. Hier haben Sie die Wahl: Entweder nutzen Sie die Liegefläche als zwei Einzelbetten (2,00 m & 1,90 m lang; beide Betten 80 cm breit) oder Sie erhalten durch Einfügen eines (serienmäßig mitgelieferten) Zusatzpolsters ein Doppelbett mit einer Breite von ca. 1,90 m. Sollten Sie eine weitere Person mit in den Urlaub nehmen wollen, steht Ihnen das Zusatzbett in der Sitzgruppe zur Verfügung. Eine große Besonderheit des Roadcruisers ist das Nasszellenkonzept. Pössl hat hier ein Raumbad verwirklicht, dass Sie im mittleren Teil des Roadcruisers finden. Wenn die Nasszelle nicht benötigt wird, nimmt Sie nur sehr wenig Raum ein und „versteckt“ sich auf der Fahrerseite zwischen Sitzgruppe und Heckbett. Sobald Bedarf besteht, haben Sie verschiedenen Möglichkeiten, mit den montierten Lamellentüren die Nasszelle wahlweise zum Wohn- oder zum Schlafraum abzutrennen. Schließen Sie beide Türen, erhalten Sie ein großzügiges Raumbad in der Mitte des Fahrzeug.

Die Küche des Roadcruisers ist bekannt aus anderen Pössl Modellen und bietet Ihnen Gaskocher, Spülbecken, diverse stabile Auszüge und einen Kühlschrank auf Augenhöhe. So können Sie alles mitnehmen, was Sie für Ihre kulinarischen Bedürfnisse benötigen und können den frisch gefangenen Fisch aus dem norwegischen Fjord im Tiefkühlfach lagern. Und für die Zubereitung steht Ihnen eine klappbare Arbeitsplatte zur Verfügung, die in den Küchen von Pössl inzwischen selbstverständlich ist. Gegenüber der Küche erwartet Sie die Sitzgruppe: während der Fahrt finden dort bequem vier Erwachsene Platz (selbstverständlich mit 4 x 3-Punkt-Gurt). Am Urlaubsort entsteht dann durch das Drehen der Sitze eine gemütliche Sitzgruppe. Kommen Sie am Besten bei uns in Stove vorbei und überzeugen Sie sich selbst vom Wohn-, Schlaf- und Platzangebot des Pössl Roadcruiser und vergleichen Sie ihn mit Ihren anderen Favoriten

Bis bald in Stove.

Und hier sehen, Sie, wie der Roadcruiser montiert wird. Im hinteren Teil des Videos erklärt Ihnen der Vertriebsleiter von Pössl die Vorteile der Fahrzeuge:

Überschrift Bilder vom Fahrzeug

Technische Daten Pössl Roadcruiser

Länge Breite Höhe Sitzplätze Schlafplätze
6,36 m 2,05 m 2,65 m 4 2 (+1)

Alternativen zum Pössl Roadcruiser

Fast den gleichen Grundriss (vor allem andere Nasszelle) finden Sie im Adria Twin SL (Titan).

Pössl P 2 Relax

Der neue Pössl P 2 Relax

  • konsequent für 2 Personen
  • sehr viel Stauraum
  • Einzelbetten bei nur 5,99 m
  • großzügige Nasszelle
  • einzigartiger Grundriss
  • elektrische Zuziehhilfe "Soft-Close"

Der Pössl P 2 Relax

Technische Daten Pössl P 2 Relax

Länge Breite Höhe Sitzplätze Schlafplätze
5,99 m 2,05 m 2,65 m 2 2

Pössl 2Win

Der Pössl 2Win ist nicht umsonst einer der beliebtesten Kastenwagen. Er bietet Ihnen genau die Aufteilung, die den besten Kompromiss im Kastenwagenbereich aus großem Heckbett, toller Nasszelle mit Duschmöglichkeit und gemütlicher Sitzgruppe bietet. Mehr erfahren >>

Vorteile des Pössl 2WIN

  • der meistverkaufte Kastenwagen Europas
  • unter 6 m = ideal für Skandinavien
  • großes Heckdoppelbett
  • Nasszelle mit echter Dusche
  • Küche mit stabilen großen Schubladen
  • auf Wunsch mit extra Doppelbett im Hubdach

Praktische Aufteilung

Der Pössl 2Win bietet Ihnen bei der Außenlänge von 5,99 m vor allem eines: Einen ausgewogenen Grundriss, der die Vorteile vieler anderer Grundrisse miteinander verbindet. So finden Sie im Heck ein großzügiges Doppelbett, eine Nasszelle mit Duschmöglichkeit und im vorderen Bereich die Sitzgruppe für bis zu 4 Personen. Es werden alle Ansprüche, die Sie an ein kompaktes Reisemobil stellen, erfüllt.

Die Sitzgruppe des Pössl 2Win entsteht innerhalb von wenigen Handgriffen, in dem die beiden Fahrerhaussitze gedreht werden. So finden bis zu 4 Reisende gemütlich Platz. Selbstverständlich ist die Sitzbank mit 3-Punkt-Gurten ausgestattet, so dass 4 eingetragene Sitzplätze vorhanden sind. Bestellen Sie die Option „Bettverbreiterung Sitzgruppe“, können Sie die Sitzgruppe abends zu einem großen, zusätzlichen Bett, das bequem einen Erwachsenen aufnimmt, umbauen. Somit wird quer im Fahrzeug geschlafen! In dieser Option ist ebenfalls der Alternativtisch enthalten, der Ihnen eine zusätzliche, schwenkbare Tischplatte bietet. Dadurch, dass Pössl den Frischwassertank im Heckstauraum montiert, steht Ihnen die gesamte Sitzbank als Stauraum zur Verfügung, der sowohl von der Seite als auch von oben beladen werden kann. Gegenüber der Sitzgruppe finden Sie die Küchenzeile. Wie bei den Fahrzeugen der Pössl D-Line üblich ist die Küche mit großen Schubladen ausgestattet und verfügt serienmäßig über eine klappbare Arbeitsplatte. So können auch große Dinge praktisch und komfortabel transportiert werden und beim Kochen steht immer ausreichend Abstellfläche zur Verfügung. Der 80 Ltr.-Kühlschrank befindet sich unterhalb des Kleiderschranks im Mittelgang.

Hinter der Sitzgruppe schließt sich auf der Fahrerseite die Nasszelle an. Bei Pössl ist die Nasszelle besonders geräumig und bietet Ihnen neben vielen Ablagen und mehreren kleinen Fächern auch die Möglichkeit zu duschen. Dafür wird der Einlegeboden heraus genommen und eine Duschwanne kommt zum Vorschein. Ordern Sie das optionale Toilettenraumfenster, kann die Dusche auch wunderbar als Außendusche genutzt werden. Besonders geräumig ist auch das Heckbett, das 2 Reisenden einen komfortablen Rückzugsraum bietet. Hier können abends die Erfahrungen des Tages im Traumland verarbeitet werden. Damit der Komfort nicht zu kurz kommt, ist der Pössl 2Win serienmäßig mit einem Lattenrost ausgestattet. Sowohl Matratze als auch Lattenrost können Sie zur Seite nehmen und auf der linken Seite stapeln. So entsteht ein großer Stauraum, der auch spielend einen Umzug oder den Transport der neuen Waschmaschine erledigt. Für das Modelljahr 2012 werden alle Fahrzeuge der D-Line mit einem zusätzlichen Warmluftaustritt im Heck versehen. So entsteht eine noch kuscheligere Atmosphäre, vor allem in den kühleren Jahreszeiten.

Als Basisfahrzeuge stehen Ihnen beim Pössl 2 Win sowohl der Fiat Ducato als auch der Citroen Jumper zur Verfügung. Im Modelljahr 2013 ist die Auswahl der Motoren noch einmal größer geworden. Es stehen Ihnen Motorisierungen von 110 – 177 PS zur Verfügung. Selbstverständlich rollen alle Motoren dank serienmäßigem Dieselpartikelfilter mit der Schadstoffklasse Euro5 bei Ihnen vor. Auf Wunsch können Sie den 2Win auch mit Automatik Getriebe (nur Fiat mit 150 PS und 177 PS) erhalten. Neu überarbeitet haben Fiat und Citroen auch das Elektronische Stabilitäts-Programm (ESP). Ab dem neuen Modelljahr bietet es Ihnen unter der Bezeichnung Traction+ das bekannte ESP (es ermöglicht höhere Ausweichgeschwindigkeiten) und Anti-Schlupf-Regelung (ASR, d.h. Traktionskontrolle der Antriebsräder auf schlechtem Untergrund). Zusätzlich greift das ESP nun auch bei zu hohem Kurvengeschwindigkeiten ein und bietet Ihnen ein sicheres Fahren. Am besten kommen Sie uns besuchen und wir entscheiden nach einer Probefahrt gemeinsam, welches Basisfahrzeug für Ihre Bedürfnisse das Beste ist.

Bis bald in Stove.

Impressionen vom Pössl 2 Win

Technische Daten Pössl 2 Win

Länge Breite Höhe Sitzplätze Schlafplätze
5,99 m 2,05 m 2,65 m 4 2 (+1)

Alternativen zum Pössl 2Win

Einen ähnlichen Grundriss finden Sie in den Modellen Adria Twin SP (Titan), La Strada Avanti L, Pössl 2Win Style und Westfalia Columbus. Wenn Sie gern einen Mercedes Sprinter als Basisfahrzeug hätten, sollten Sie sich den La Strada Regent S genauer ansehen. Darf es etwas höher sein oder benötigen Sie mehr Betten? Dann schauen Sie sich den Pössl 2Win Vario einmal genauer an.

Pössl Roadcamp R

Der Pössl Roadcamp R bietet Ihnen bei nur 5,41 m Außenlänge ein komplettes Reisemobil mit festem Bett im Heck. Durch diese Länge des Fahrzeugs entsteht für Sie ein angenehmes und sicheres Fahrgefühl. Dass Sie auch noch einen sehr großen Stauraum haben, ist selbstverständlich – kommen Sie vorbei und schauen Sie selbst. mehr erfahren >>

Kompaktes Multitalent

  • festes Doppelbett im Heck
  • 4 Sitzplätze mit 3-Punkt-Gurten
  • vollwertige Nasszelle
  • nur 5,41 m lang
  • großer Heckstauraum
  • auf Wunsch mit zusätzlichem Hub-Dachbett

Der Pössl Roadcamp R

 

Technische Daten Pössl Roadcamp R

Länge Breite Höhe Sitzplätze Schlafplätze
5,41 m 2,05 m 2,65 m 4 2 (+1)

Pössl Concorde Compact

Der Concorde Compact ist „der Kastenwagen“. Seit seiner Vorstellung gewinnt er bei fast jeder Leserwahl von Promobil oder Reisemobil International einen der ersten Plätze. Er bietet Ihnen bei nur 5,41 m eine klassische Vierersitzgruppe, ein großzügiges Hub-Doppelbett und eine tolle Nasszelle quer im Heck. mehr erfahren >>

Der Kastenwagen-Klassiker

  • 4er Sitzgruppe
  • bis zu 6 Sitzplätze
  • großes Hub-Doppelbett
  • Nasszelle quer im Heck
  • schöner Heckstauraum
  • nur 5,41 m lang

Der Concorde Compact in Bild & Ton

Concorde Compact: Alles dabei auf 5,41 m Länge

Trotz seiner kompakten Abmessungen mit nur 5,41 m Länge und 2,05 m Breite müssen Sie auf kaum etwas an Bord verzichten. Bereits beim ersten Schritt hinein durch die Schiebetür können Sie erkennen, wie viel Raum Ihnen zur Verfügung steht. Dadurch, dass die Nasszelle quer im Heck montiert ist, kann Ihr Blick ungestört durch das Weite rund des Concorde Compact schweifen und die Weitläufigkeit (immer im Verhältnis zur Außenlänge!) wird Sie beeindrucken.

Anders als bei den meisten anderen Kastenwagen bietet Ihnen der Concorde Compact eine klassische 4er-Sitzgruppe. Diese hat zwei sehr große Vorteile: 1. Auf Wunsch liefert Pössl Ihnen auch für die Bank entgegen der Fahrtrichtung Gurte und somit 6 gurtgesicherte Sitzplätze! 2. Dadurch, dass die Fahrerhaussitze nicht in die Sitzgruppe integriert werden, können Sie beim Einsatz des Wagens in der kalten Jahreszeit das Fahrerhaus vom Wohnraum mit einem Wintervorhang abtrennen und haben so eine bessere Isolierung. Aber auch sonst bieten sich verschiedene Vorteile. Durch die zweite Bank entsteht zusätzlicher Stauraum und dadurch, dass die Sitzgruppe mehr Raum einnimmt als sonst, entstehen auch mehr kleinere Ablagefächer oberhalb der Sitzgruppe.

Auch die Küche im Concorde Compact ist größer als sonst: Neben der klassischen Anordnung mit Spüle und Kocher erhalten sie ein weiteres Küchenelement. Dadurch vergrößert sich das Angebot an Arbeitsfläche immens. In den Unterschränken der Küche integriert Pössl den 60 Ltr. Kompressorkühlschrank. Oberhalb von Küche und Sitzgruppe finden Sie das Hubbett. Es ist immer mit einem punktelastischen Lattenrost und einer hochwertigen Matratze ausgestattet. Für ausreichend Belüftung sorgen die seitliche Fenster und die Dachhaube. Auf Wunsch können Sie die Dachhaube auch vergrößern bis hin zu einem „normalen“ großen HEKI (Alternativ Mini oder Midi-HEKI). Die Liegefläche im Dachbett ist mit 2,10 m x 1,70 m sehr üppig und auf Wunsch können Sie auch die untere Sitzgruppe zu einem Bett mit einer Liegefläche von 1,96 m x 1,30 m umbauen (Option).

Im Heck des Concorde Compact finden Sie die Nasszelle. Selbstverständlich ist die Nasszelle mit Kassettentoilette, Edelstahl-Waschbecken und einer Dusche ausgestattet. Dadurch, dass Pössl die Nasszelle auf einem Podest montiert, entsteht unterhalb der Nasszelle ein tolles Staufach, das durch die Hecktüren komfortabel beladen werden kann. Selbstverständlich können Sie auch beim Concorde Compact zwischen Fiat Ducato und Citroen Jumper wählen. Ab der Einstiegsvariante stehen Ihnen mind. 130 PS zur Verfügung. Auf Wunsch können Sie natürlich auch die stärkeren Varianten mit bis zu 177 PS bestellen. Am besten Sie kommen uns besuchen und entscheiden nach eine Probefahrt, welcher Motor am besten zu Ihnen passt.

Bis bald in Stove.

Impressionen vom Concorde Compact

Technische Daten Concorde Compact

Länge Breite Höhe Sitzplätze Schlafplätze
5,41 m 2,05 m 3,03 m 4 + 2
2 (+2)

Pössl Roadcamp

Der Pössl Roadcamp bietet Ihnen bei nur 5,41 m Außenlänge ein komplettes Reisemobil mit festem Bett im Heck. Durch diese Länge des Fahrzeugs entsteht für Sie ein angenehmes und sicheres Fahrgefühl. Dass Sie auch noch einen sehr großen Stauraum haben, ist selbstverständlich – kommen Sie vorbei und schauen Sie selbst. mehr erfahren >>

Kompaktes Multitalent

  • festes Doppelbett im Heck
  • 4 Sitzplätze mit 3-Punkt-Gurten
  • vollwertige Nasszelle
  • nur 5,41 m lang
  • großer Heckstauraum
  • auf Wunsch mit zusätzlichem Hub-Dachbett

Der Pössl Roadcamp

Der Pössl Roadcamp

Der Pössl Roadcamp kommt als Citroen Jumper oder Fiat Ducato zu Ihnen. Er ist, genau wie sein größerer Bruder 2Win, nur 2,65 m hoch, hat aber einen kürzeren Radstand und ist über einen halben Meter kürzer. Somit wird der Raum auf kleinerer Fläche optimal ausgenutzt und alles findet seinen Platz. In der Front des Fahrzeugs finden Sie die bekannte Sitzgruppe mit einer 2er-Bank (natürlich auch mit zwei 3-Punkt-Gurten) und den beiden drehbaren Fahrerhaussitzen. Serienmäßig wird der Roadcamp mit einem an der Seite montierten Tisch mit zusätzlicher herausklappbarer Platte geliefert. Auf Wunsch können Sie aber auch den Alternativtisch bestellen. Dann erhalten Sie einen Tisch, der in mehreren Dimensionen verschieb- und verstellbar ist. Damit Sie immer ausreichend Licht und Luft in der Sitzgruppe haben, stattet Pössl den Roadcamp, genau wie die andere Modelle der D-Line, mit einem Midi-HEKi in der Kurbelvariante aus.

Gegenüber der Sitzgruppe finden Sie die kompakte Küche. Sie beinhaltet einen Kompressorkühlschrank, einen 2-Flamm-Kocher und ein Spülbecken. Im Küchenblock ist ein Versatz der Höhe entstanden. Dort haben Sie zum Einen eine Arbeitsfläche in perfekter Stehhöhe, zum Anderen hat Pössl unter der Arbeitsfläche einen Hängeschrank montiert. Auf der anderen Seite des Fahrzeugs – hinter der Sitzgruppe – befindet sich die Nasszelle. Sie bietet trotz der kompakten Abmessungen ausreichend Stauraum und eine Duschmöglichkeit. Selbstverständlich ist auch eine Toilette vorhanden.

Überraschend beim Roadcamp ist vor allem die Größe und die Großzügigkeit des Bettes. Trotz der kompakten Abmessungen und der großzügigen Innenausstattung des Roadcamp hat Pössl hier ein gemütliches Bett für 2 Personen geschaffen, in dem Sie jede Nacht Ihres Urlaubs genießen können. Auch tagsüber bietet das Bett einen schönen Rückzugsraum. Umlaufend finden Sie große Hängeschränke, allerdings ist der Schrank auf der Fußseite des Bettes etwas weiter herunter gezogen, um Ihnen noch mehr Staufläche anzubieten. Wie bei allen anderen Pössl mit Festbett können Sie sowohl Lattenrost als auch Matratze auf dem linken Drittel des Bettes stapeln und erhalten so einen sehr großen Stauraum. Neu ab Modelljahr 2012 ist auch, dass im Heckbereich ein weiterer Austritt für die Truma Heizung montiert wird. So entsteht ein Wärmeschleier, der zum Wohlfühlkomfort beiträgt.

Als Basismotorisierung stehen Ihnen der Citroen Jumper als 2.2 Hdi mit 110 PS und 6-Gang-Getriebe und der Fiat Ducato als 2.0 Mjet mit 115 PS und 5-Gang-Getriebe zur Verfügung. Der Wunsch nach mehr Leistung wird Ihnen natürlich auch erfüllt: insgesamt stehen Ihnen 6 weitere Motoren zur Verfügung: Der Citroen Jumper als 2.2 Hdi mit 130 bzw. 150 PS und der Fiat Ducato als 2.3 Mjet mit 130 und 148 PS. Die Topmotorisierung der beiden Fahrzeuge ist das 3.0 Ltr. Aggregat mit 177 PS. Dieser Motor ist bei Fiat und Citroen baugleich. Auf Wunsch können Sie das Basisfahrzeug mit vielen Extras ausstatten, die Ihren Komfort während der Fahrt weiter erhöhen: z.B. Klimaanlage, Klimaautomatik, ESP mit Traction+ oder Tempomat. Wenn Sie sich nicht sicher sind, welcher Motor zu Ihnen passt, sind Sie herzlich zu einer ausgiebigen Probefahrt und Beratung zu uns eingeladen. Dann können Sie selbst entscheiden, welche Variante für Sie ideal ist.

Bis bald in Stove.

Impressionen vom Pössl Roadcamp

Technische Daten Pössl Roadcamp

Länge Breite Höhe Sitzplätze Schlafplätze
5,41 m 2,05 m 2,65 m 4 2 (+1)

Alternativen zum Pössl Roadcamp

Mit ähnlichem Grundriss und gleicher Außenlänge könnten Ihnen La Strada Avanti M und Adria Twin Active (Titan) gefallen.

Pössl Roady Vario 499

Der Pössl Roady ist ein einzigartiges Fahrzeug und in unserer Palette der kompakteste Wagen, den Sie finden werden. Trotz seiner Außenlänge von nur 4,99 m bietet er Ihnen eine Sitzgruppe für 4, eine Nasszelle, viel Stauraum (inkl. Außenstaufach) und ein Doppelbett mit über 1,60 m Breite. Glauben Sie nicht? Dann besuchen Sie uns und überzeugen sich selbst. mehr erfahren >>

Der Roady Vario 499 ist der kompakte Raumkönig

  • nur 4,99 m
  • Riesen Hub-Doppelbett
  • große Nasszelle
  • Außenstaufach für Dinge bis 2 m
  • nur 2,05 m breit
  • ersetzt PKW

Das Kürzeste Reisemobil mit dem größten Bett

Der Pössl Roady weiß schon durch seine technische Daten zu beeindrucken: Nur 4,99 m kurz, 4 Sitzplätze, 3 Schlafplätze, großer Heckstauraum, großzügige Nasszelle und eine tolle Küche mit einem großen Kühlschrank. Er baut auf dem Fiat Ducato bzw. Citroen Jumper in seiner kürzesten und flachsten Form auf. Um trotzdem ausreichend Platz zu haben, daraus ein komplettes Wohnmobil zu zaubern, montiert Pössl ein selbst entwickeltes GFK-Hochdach. Im Hochdach – über der Sitzgruppe und den Fahrerhaussitzen – entsteht abends ein sehr geräumiges Doppelbett mit einer Breite von mehr als 1,60 m. Auch bei aufgebautem Bett können Sie die Sitzgruppe noch vollwertig nutzen und Sie haben im Bett viel Bewegungsfreiraum sowie eine große Kopffreiheit. Für ausreichend Belüftung im Schlafraum sorgt die serienmäßige 40 x 40 cm Dachhaube. Auf Wunsch kann hier für zusätzliche Frischluft gesorgt werden: Pössl montiert wahlweise auch Mini- oder Midi-HEKI. Aber auch das sehr große „normale“ HEKI kann bestellt werden. Auf Wunsch fertigen wir Ihnen einen punktelastischen Lattenrost für das Bett. Profitieren auch Sie von unserer langjährigen Erfahrung im Bereich der Kastenwagen.

Unterhalb des geräumigen Bettes finden Sie eine Sitzgruppe, die Ihnen ausreichend Platz bietet, mit 4 Personen zu sitzen und zu speisen. Bei allen Modellen der H-Line ist der ausklappbare Tisch bereits im serienmäßigen Lieferumfang enthalten, so dass auch der Beifahrer wunderbar auf die frischen Speisen zugreifen kann. Optional kann die Sitzgruppe zu einem vollwertigen Bett für eine weitere mitreisende Person umgebaut werden. Gegenüber der Sitzgruppe finden Sie die Küche, die Ihnen trotz der kompakten Abmessungen des Pössl Roady alles bietet, was das Herz begehrt. Und damit immer genug Vorräte an Bord sind, befindet sich im Raum zwischen der Sitzbank und der Nasszelle der große 80-Ltr-Kühlschrank.

Im Heck des Roady finden Sie die Nasszelle. Sie ist quer angeordnet und bietet Ihnen ein Edelstahl-Waschbecken, eine Duschmöglichkeit und eine Toilette. Damit Sie auch Ihre Kleidung komfortabel verstauen können, finden Sie im Rücken der Toilette den Kleiderschrank, der wahlweise mit Einlegeböden oder einer Hängemöglichkeit ausgestattet ist. Um in die Nasszelle zu gelangen, steigen Sie aus der Sitzgruppe 2 Stufen in die Höhe. Durch diesen Kniff entsteht weiterer Stauraum unterhalb der Nasszelle, so dass Tische und Stühle oder ein komplettes Kite-Surf-Equipment ihren Platz finden. Bei Bedarf bietet sich Ihnen sogar eine Lademöglichkeit für lange Gegenstände mit mehr als 2 m Länge.

Beim Roady haben Sie die Möglichkeit, zwischen diversen Motorisierungen und Ausstattungsvarianten zu wählen. Bei der Auswahl des richtigen Basisfahrzeug und der für Sie passenden Sonderausstattung stehen wir Ihnen gern mit Rat und Tat zur Seite und verwirklichen Ihre individuellen Ausstattungswünsche, die Sie nicht in der Pössl-Preisliste finden.

Bis bald in Stove.

Der Pössl Roady Vario 499 in Bild und Ton

 

Impressionen vom Pössl Roady Vario 499

Technische Daten Pössl Roady Vario 499

Länge Breite Höhe Sitzplätze Schlafplätze
4,99 m 2,05 m 3,11 m 4 2 (+1)

Pössl

Pössl Logo Pössl produziert Kastenwagen im unteren Preissegment. Als Peter Pössl die gleichnamige Firma vor einiger Zeit gründete, konnte noch keiner den Erfolg erwarten gar abschätzen. Heute ist Pössl der größte Anbieter von Kastenwagen in Deutschland und gewinnt Tag für Tag neue Kunden.

Weiterlesen: Pössl