La Strada Avanti EB

 

Hier folgen in Kürze weitere Informationen zum La Strada Avanti EB. mehr erfahren >>

Die Highlights des Avanti EB

  • Doppelboden = warme Füße und Stauraum satt
  • sehr hochwertiger Möbelbau
  • großzügige Einzelbetten im Heck
  • viele Stoffe, Lederfarben und Holzdekore
  • Motoren mit bis zu 3.0 Ltr. & 177 PS
  • Made in Germany

Der Avanti EB in Bild und Ton

Tolle Einzelbetten und schöner Doppelboden

Hier werden wir Sie bald über den Innenausbau des La Strada Avanti EB informieren!

Bilder vom Fahrzeug

Die Bilder kommen auch bald!

Technische Daten La Strada Avanti EB

Länge Breite Höhe Sitzplätze Schlafplätze
6,36 m 2,05 m 2,89 m 4 2 (+1)

La Strada Regent L

Der La Strada Regent L wird Sie von Beginn an überzeugen. Sein Konzept mit Hubbett und Nasszelle quer im Heck ermöglicht es, in einem nur 5,91 m langen Fahrzeug einen besonders gemütlichen Wohnraum umzusetzen. Der Mercedes Sprinter als Basisfahrzeug mit bis zu 190 PS verhilft dem Regent L dabei zu adäquaten Fahrleistungen. mehr erfahren >>

Kompakter Cruiser mit toller Nasszelle

  • große Nasszelle mit separater Dusche
  • Hubbett mit punktelastischem Froli-System
  • 4 Sitzplätze
  • L-Sitzgruppe
  • tolles Basisfahrzeug
  • hochwertiger Ausbau im Dekor nach Wahl

Der La Strada Regent L

Tolle Sitzgruppe - großes Bett - riesige Nasszelle

Der La Strada Regent L bietet Ihnen eine relativ große Sitzgruppe im vorderen Bereich. Die hintere 2er Sitzbank wird durch eine L-Bank ergänzt und so entsteht durch drehen der beiden Fahrerhaussitze eine gemütliche Rundsitzgruppe. Bei Bedarf kann die L-Sitzbank komplett herunter geklappt werden und es entsteht eine Reisemöglichkeit für 2 Personen auf der hinteren Sitzbank. So können insgesamt 4 Personen mit 3-Punkt-Gurten gesichert mit dem Regent L auf große Fahrt gehen. In der Mitte der Sitzgruppe befindet sich der Tisch, der mit einem Verschiebebeschlag ausgestattet ist und so alle Ecken der Sitzgruppe versorgt. Die Sitzgruppe kann bei Bedarf in ein Zusatzbett umgebaut werden. Der großzügige Wohnraum im Regent entsteht vor allem dadurch, dass La Strada ihm ein schickes Hubbett spendiert. Durch Wegklappen des Bettes am Tage entsteht so ein tolles Raumgefühl trotz nur 5,91 m Länge. Abends wird das Hubbett mit einem Griff herunter geklappt und bietet 2 Personen ein gemütliches Doppelbett. Der Schlafkomfort ist dank punktelastischem Froli-Lattenrost und hochwertiger Kaltschaummatratze hervorragend. Für ausreichend Belüftung sorgen die beiden seitlichen Klappfenster und die optionale Dachhaube.

Im Anschluss an die Sitzgruppe finden Sie die Küche des Regent L. Hier ist alles untergebracht, was das Herz des Reisenden begehrt: Ein 3-Flamm-Kocher mit Piezo Zünder, eine hochwertiges Edelstahlspülbecken und ausreichend Stauraum in Form von beleuchteten Oberschränken und diversen Auszügen im unteren Bereich der Küche. Der Kühlschrank befindet sich griffgünstig auf Arbeitshöhe im dahinter liegenden Schrank.

Das Highlight des Regent L finden Sie im Heck. Dort ist die Nasszelle über die gesamte Fahrzeugbreite untergebracht. So entsteht ein toller Raum, der kaum Wünsche offen lässt. Besonders komfortabel ist die separate Dusche mit fester Klapptür. Zugang zur Nasszelle erhalten Sie durch die platzsparende Schiebetür. Damit auch der Stauraum des Regent L nicht zu kurz kommt, ist die Nasszelle leicht erhöht montiert. Der so entstandene Raum kann komfortabel durch die beiden Heckklappen beladen werden. Er nimmt ohne weiteres Campingmöbel und alle Utensilien zum Ver- und Entsorgen auf.

Als Basisfahrzeug kommt der Mercedes Sprinter zum Einsatz. Um trotz des Hubbetts ausreichend Raum zu bieten, stattet La Strada den Sprinter mit einem selbst entwickelten GFK-Hochdach aus. So entsteht das entscheidene Plus an Raum. Das Hochdach fügt sich harmonisch in die Optik des Mercedes Sprinter ein und es entsteht ein homogenes Gesamtpaket. Durch die aerodynamische Form des Daches konnte der Verbauch optimiert werden. Die Fahrleistungen den Regent L können sich so sehen lassen: Egal ob mit 163 PS oder mit 190 PS ausgestattet wird Sie der Regent L überzeugen können. Auf Wunsch können Sie das Basisfahrzeug mit vielen aus dem PKW bekannten Ausstattungsmerkmalen versehen, z.B. Xenon Scheinwerfer, Tempomat oder eine Zuziehhilfe für die Schiebetür. Für alle Fragen, die bei der Zusammenstellung Ihres Wunsch-Regent-L auftreten, stehen wir gern mit Rat und Tat zur Seite und helfen, dass für Sie optimale Fahrzeug zusammen zu stellen.

Impressionen vom La Strada Regent L

Technische Daten La Strada Regent L

Länge Breite Höhe Sitzplätze Schlafplätze
5,91 m 1,99 m 2,99 m 4 2 (+1)

Alternativen zum La Strada Regent L

Mit einem ähnlichen Grundriss könnten Ihnen auch die Modelle Westfalia James Cook oder Westfalia Sven Hedin gefallen. Sie suchen einen Mercedes Sprinter als Basisfahrzeug, es könnte aber auch ein wenig kompakter sein? Dann schauen Sie sich den La Strada Regent S in aller Ruhe an.

La Strada Nova M

Kurztext Einführung Fahrzeug. mehr erfahren >>

Innovation "Made in Germany"

  • Große Garage für Fahrräder
  • Einzelbett im Heck
  • großzügige Sitzgruppe für 4
  • integrierte, geschützte Markise
  • solide Gfk-Monocoque Kabine
  • sparsames EURO 5 Fahrgestell

Der La Strada Nova M im Video

Details des La Strada Nova M

LANGTEXT zum Fahrzeug hier!

Bilder vom Wohnmobil

Technische Daten La Strada Nova M

Länge Breite Höhe Sitzplätze Schlafplätze
6,34 m 2,15 m 2,99 m 4 3 (+1)

La Strada Nova L

Der La Strada Nova L bietet Ihnen die einmalige Kombination aus der Fahrdynamik eines Kastenwagens gepaart mit den Raumvorteilen eines Teilintegrierten. Mit der GFK-Monocoque-Basis realisiert La Strada einen Grundriss mit großem Heckbett, Nasszelle mit separater Dusche und gemütlicher Sitzgruppe auf Basis des Mercedes Sprinter. mehr erfahren >>

High-Tech von La Strada

  • stabile Monocoque-Kabine
  • Mercedes Sprinter mit bis zu 190 PS
  • Kompakt und trotzdem große Heckgarage
  • integrierte Markise Serienmäßig
  • hochwertige Ausbauqualität
  • individuelle Ausstattung möglich

Der La Strada Nova L

Krone des Kastenwagenbaus

Das Besondere der Nova-Baureihe ist die Fertigung der hochwertigen Kabine in Monocoque-Technik. Dabei werden eine Innen- und eine Außenschale mit einer dazwischen liegenden PU-Schaum Isolierung zusammengefügt. Diese Bauweise ermöglicht die besonders elegante Außenform. Bei den Nova-Modellen ist bereits die Markise in die Außenform eingearbeitet, steht somit nicht vor und unterstreicht das edle Design. Gleichzeitig ist die Kabine aus einem Stück – ohne Nähte – so dass die Stabilität und die Isolation besonders hochwertig ist. Die Kabine ist verwindungsteif und verfügt über bestmögliche Fahrstabilität.

Diese hochwertige, in Deutschland produzierte Kabine wird kombiniert mit einem Mercedes-Chassis Ihrer Wahl. Im Rahmen der Serienausstattung, haben die Nova Reisemobile komfortable, in viele Richtungen verstellbare Sitze. Im Heck des Fahrzeugs befindet sich eine große Garage mit zwei großen Außenklappen. Somit ergibt sich Stauraum für Fahrräder oder Golfbags etc. Das darüber liegende 205 x 149/110 cm große Heckbett ist mit dem Froli Bettensystem ausgestattet. Punktelastische Federn sorgen für bestmögliche Belüftung und perfekten Schlafkomfort. Dazu verfügt der Nova über diverse Aufstellfenster und eine große Klarglas-Dachhaube, um beim Einschlafen, den Sternenhimmel oder die Wolken zu beobachten. Trotz der kompakten Abmessungen, hat der Nova eine großzügige Nasszelle mit Dusch-Trennwand. Badfenster und Dachhaube gehören zur Serienausstattung. Auch hier sind die verwendeten Materialien hochwertig und strapazierfähig. Viele durchdachte Details, wie die bereits in die Wand montierten Stangen als Handtuch-Halter, runden das Konzept ab.

Beim Nova haben Sie die Wahl zwischen 4 verschiedenen Innenraumdekoren, 10 Polsterstoffen und diversen Lederfarben. So finden wir gemeinsam mit Ihnen das Fahrzeug, dass exakt Ihren Wünschen entspricht. Natürlich können Sie auch die Mercedes-Sprinter-Basis frei gestalten. Besuchen Sie uns und wir stellen gemeinsam das richtige Fahrzeug für Sie zusammen.

Impressionen vom Nova L

Technische Daten La Strada Nova L

Länge Breite Höhe Sitzplätze Schlafplätze
6,34 m 2,15 m 2,99 m 2 2 (+1)

La Strada Regent S

Endlich hat La Strada den Wunsch vieler Kunden erfüllt und auf Basis des Mercedes Sprinter neben den Nova Modellen und dem Regent L ein Fahrzeug realisiert, dass Fahrdynamik und -komfort des Sprinter mit dem klassischen Kastenwagen mit Heckbett und vorderer Sitzgruppe kombiniert. Besuchen Sie uns und überzeugen Sie sich selbst.. mehr erfahren >>

Fahrdynamik gepaart mit Reisekomfort

  • klappbares Variobett serienmäßig
  • Motoren bis 140 kw / 190 PS
  • toller Schlafkomfort
  • schicke Nasszelle
  • Privacy Room Trennvorhang
  • 10 Polster und über 30 Ledervarianten

Der La Strada Regent S im Video

Klassischer Grundriss mit hohem Anspruch

Mit werksseitigem Hochdach von Mercedes und einem qualitativ sehr hochwertigen Innenausbau hat La Strada den Regent S entwickelt. Er setzt dabei viele Wünsche von Ihnen um: Der Grundriss mit komfortablen Doppelbett im Heck, geräumiger Nasszelle, funktionaler Küche und schicker Sitzgruppe ist seit Jahren das Maß der Dinge im Kastenwagenbau. Der Regent S nimmt diese klassische Aufteilung auf und verbindet Sie mit den Vorteilen des Mercedes Sprinter im Bereich von Fahrwerk und Antriebskonzept.

Durch einen Kunstgriff schafft es La Strada als einer der ersten Hersteller, ein Heckbett hinten quer im Sprinter zu realisieren. Eine GFK-Adaption, die stets in wagenfarbe lackiert geliefert wird, ermöglicht eine Liegelänge von 1,95 m. Natürlich ist das Bett durch eine Kaltschaummatratze mit abnehm- und waschbarem Bezug und das Froli punktelastische Lattenrost im Schlafkomfort kaum zu schlagen. Unterhalb des Bettes finden Sie die Bordtechnik und einen großen Stauraum. Sollte der Raum mal nicht ausreichen, um den Umzug zu schultern, kann das serienmäßige Variobett hochgeklappt werden und es steht Ihnen ein fast unbegrenzter Stauraum zur Verfügung. Auch der Schubladenschrank kann ohne viel Aufwand heraus genommen werden. Vor dem Heckbett finden Sie auf der Fahrerseite die Nasszelle. Durch 2 praktische Klapptüren, die nach Innen öffnen, ist die Nasszelle großzügig gestaltet und bietet Ihnen mit Keramiktoilette und Duschmöglichkeit ausreichend Platz für die Körperpflege. Auf Wunsch kann die Nasszelle mit Toilettenraumfenster ausgestattet werden. Sollte der Raum in der Nasszelle doch mal zu eng werden, bietet La Strada mit dem Privacy Room Konzept die Möglichkeit, den Raum um die Nasszelle vom Wohnraum abzutrennen. So entsteht innerhalb von Sekunden ein Ankleidezimmer vor dem Heckbett, dass vom vorderen Bereich nicht eingesehen werden kann.

Auf der Beifahrerseite schließt sich an das Heckbett die Küchenzeile und der Turm mit Kühl- und Kleiderschrank an. Der Kühlschrank ist - wie in den meisten Modellen von La Strada - auf Augenhöhe montiert und kann so sehr komfortabel bealden werden. Auf Wunsch erhalten Sie an Stelle des serienmäßigen Absorberkühlschranks auch einen Kompressorkühlschrank. Unterhalb des Kühlschrank finden Sie den Kleiderschrank, der mit einer herausziehbaren Kleiderstange versehen worden ist, so dass er sehr einfach und komfortable zu beladen ist. Die Küche des La Strada Regent S nimmt sich einige Anleihen bei den kleineren Avanti-Geschwistern und bietet Ihnen so viel Stauraum, viele Schubladen und eine klappbare Arbeitsfläche. Wie bei La Strada üblich, hat der 3-Flamm-Kocher einen serienmäßigen Piezo-Zünder.

Ein besonderes Highlight des Regent S ist die Möglichkeit, das Fahrzeug mit dem Autark Paket komplett unabhängig zu machen. Wenn Sie das Autark Paket ordern, wird der Regent S ohne Gasanlage geliefert. Um trotzdem immer und überall die Funktionen nutzen zu können, wird die Ausstattung angepasst: Die serienmäßige 4-kw-Truma-Gasheizung wird durch eine 6-kw-Truma-Dieselheizung ersetzt, der Kühlschrank kommt als Kompressorkühlschrank zu Ihnen und der Gaskocher in der Küche wird durch ein Diesel-Ceran-Kochfeld ersetzt. Damit immer ausreichend Strom zur Verfügung steht, liefert La Strada im Rahmen des Autark-Pakets eine Solaranlage. Das Autark Paket ist auch für einige andere La Strada Modelle verfügbar.

Wie bei den anderen La Strada Modellen, haben Sie die Möglichkeit, den Innenraum nach Ihren Wünschen zu gestalten. Zur Wahl stehen dabei 4 Holzdekore, 10 Polsterstoffe und über 30 Ledervarianten. So werden Sie bestimmt das Ambiente nach Ihren Wünschen gestalten können. Im Rahmen des Komfort-Paketes steigert La Strada den Wohlfühlfaktor im Fahrerhaus. Der Regent S kommt dann mit SKA-Komfort-Pilotensitzen zu Ihnen, die sich in nahezu allen Neigungen und Richtungen verstellen lassen. Dazu bieten Sie eine sehr lange Beinauflage und eine Lordosenstütze. In einer derart entspannten Sitzhaltung können Sie dann auch die Fahrleistungen des Basisfahrzeugs Mercedes Sprinter genießen. Während bereits in der Basismotorisierung mit 163 PS kaum Wünsche offen bleiben, werden Sie bei der Maximalmotorisierung mit 140 kw (190 PS) beeindruckt sein, wie leistungsfähig moderne Reisemobile sein können. Auf Wunsch ist der Regent S auch mit Allradantrieb lieferbar. Dass alle Mercedes Motoren mit Automatik lieferbar sind, serienmäßig mit Dieselpartikelfilter ausgestattet werden und so die Euro 5 Norm erfüllen ist genauso selbstverständlich wie die Möglichkeit, den Sprinter mit vielen aus dem PKW-Bereich bekannten Sonderausstattungen zu ergänzen. Kommen Sie uns besuchen und lassen Sie sich vom La Strada Regent S beeindrucken.

Bilder des La Strada Regent S

Technische Daten La Strada Regent S

Länge Breite Höhe Sitzplätze Schlafplätze
5,91 m 2,04 m 2,83 m 4 2

La Strada Avanti E

Der La Strada Avanti E auf Basis vom Fiat Ducato ist ein Fahrzeug mit sehr viel Lebensraum bei nur 5,99 m Länge. Durch einen durchgehenden Doppelboden verfügt dieses Mobil über einen großzügig bemessenen Stauraum und bietet zwei Reisenden sehr großen Komfort auf allen Ihren Unternehmungen. Die große Rundsitzgruppe lässt sich schnell in zwei Einzelbetten verwandeln. mehr erfahren >>

Kompaktes Stauwunder - der La Strada Avanti E

  • Einzelbetten oder Riesen-Doppelbett
  • durchgehender Doppelboden
  • unglaublich viel Stauraum
  • große Hecksitzgruppe
  • großzügige Nasszelle
  • nur 5,99 m

Großzügig dank Doppelboden

Der La Strada Avanti E baut auf dem Fiat Ducato in der Höhe H3 mit 2,89 m auf. Diese Höhe bietet 24 cm mehr Raum als bei klassischen Kastenwagen und ermöglicht so die Ausstattung mit einem durchgehenden Doppelboden. Neben den großen Vorteilen des Doppelbodens in kälteren Jahreszeiten gewinnt der La Strada Avanti E durch den Doppelboden sehr viele Staumöglichkeiten. Die komplette Bordtechnik kann platzsparend im unteren Teil des Doppelbodens verstaut werden, so dass in der oberen Ebene ein Wohnraum entsteht, der sehr viel Komfort bietet.

Im Heck des La Strada Avanti E finden Sie eine großzügige Sitzgruppe. Der Tisch der Sitzgruppe ist verschiebbar und drehbar, so dass eine flexible Wohnlandschaft entsteht. Die beiden seitlichen Bänke laden Sie auch tagsüber zu einer Siesta im Schatten ein. Über den Bänken finden Sie umlaufend schöne Staufächer. Der große Tisch bietet die Möglichkeit, ausgedehnte Mahlzeiten zu servieren oder in geselliger Runde bei einem Glas Wein gemütlich Karten zu spielen. Alle Sitztruhen sind mit Schubladen auf rollengelagerten Auszügen versehen und beherbergen alle Reise-Utensilien. Abends wird die Sitzgruppe innerhalb kürzester Zeit zur Honeymoon-Suite. Hier haben Sie die Wahl zwischen zwei großzügigen Einzelbetten oder einem Doppelbett mit 1,90 m x 1,90 m Liegefläche. Für gute Belüftung im Wohn- und Schlafbereich sorgen 4 Seitz-Rahmenfenster und eine große Dachhaube.

Im Bereich der Schiebetür finden Sie die Küche. Dank 3-Flammen-Kocher mit Piezo-Zündung, ausklappbarer Arbeitsfläche und vielen stabilen Schubladen bleiben kaum Wünsche offen. Der Kühlschrank findet sich im Rücken des Kochs/der Köchin wieder und ist auf Augenhöhe angebracht. Er fasst 80 Ltr. (Optional Kompressorkühlschrank mit 90 Ltr. Fassungsvermögen). Die geräumige Nasszelle besticht durch vollwertige Stehhöhe und eine geschickte Aufteilung. Mit dem optionalen Nasszellenfenster und der serienmäßigen Dachhaube ist eine gute Belüftung gesichert. Die Schiebetür der Nasszelle sorgt für einen komfortablen Ein- und Ausstieg, ohne den Durchgang zu blockieren.

Den Innenraum vom Avanti E können Sie nach Ihrem Geschmack frei gestalten. Zur Auswahl stehen dabei verschiedene, kratzunempfindliche Holzdekore, 10 Polsterstoffe und verschiedene Ledervarianten. Der La Strada Avanti E wird wie seine Geschwister aus der Avanti-Baureihe auf Basis des Fiat Ducato der neuesten Generation ausgeliefert. Es stehen verschiedene Motorisierungen mit Leistungen von 115 - 177 PS zur Auswahl. Alle Motoren sind serienmäßig mit Rußpartikelfilter ausgestattet und haben die Schadstoffklasse Euro 5, d.h. freie Fahrt in allen Umweltzonen und Grüne-Plakette-Regionen. Somit steht Ihrem nächsten Urlaub nichts mehr im Wege

Impressionen vom La Strada Avanti E

Technische Daten La Strada Avanti E

Länge Breite Höhe Sitzplätze Schlafplätze
5,99 m 2,05 m 2,89 m 2 2

La Strada Avanti H

Das hier gezeigte Modell ist seit August 2017 nicht mehr bestellbar. Der neue Avanti H verfolgt ein neues Konzept inkl. Hubbett und großem Heckbad. Infos senden wir Ihnen gern zu.

Der La Strada Avanti H ein Kastenwagen für vier Personen. Ähnlich wie sein Schwestermodell Avanti E basiert er auf dem Fiat Ducato mit dem höchsten Seriendach. Diese Höhe erlaubt es, bei nur 5,99 m Länge eine Rundsitzgruppe, ein großes Hubbett sowie ein geräumige Nasszelle zu installieren. Im vorderen Bereich des Wohnraums befindet sich die Küche, die dank zahlreicher Ablagen Stauraum in Hülle und Fülle bietet. mehr erfahren >>

Außen klein - innen groß

  • Doppelboden
  • große Rundsitzgruppe
  • komfortables Hubbett
  • Einzelbetten
  • 4 Sitz- & 4 Schlafplätze
  • großzügiger Küchenblock

Der La Strada Avanti H in Bild & Ton:

Raumwunder für Vier

Der La Strada Avanti H bietet ein vollwertigen Lebensraum für bis zu 4 Personen und ist ein ideales Fahrzeug für Familien und Reisende, die die Vorteile von Hecksitzgruppe und Hubbett zu schätzen wissen.

Die Hecksitzgruppe bietet großzügigen Raum, wenn das Wetter unterwegs mal nicht perfekt ist oder die Urlaubsbekanntschaften zum gemeinsamen Abendessen eingeladen werden sollen. Über der Sitzgruppe befindet sich ein Hubbett, dass abends kinderleicht per Kurbelmechanismus in Schlafposition gebracht werden kann. So entstehen insgesamt 4 große Betten: Das Hub-Doppelbett und 2 Einzelbetten oder optional ein weiteres Doppelbett aus der Sitzgruppe. Durch 2 integrierte 3-Punkt-Gurte in der Sitzgruppe und die beiden vorderen Sitze ist der La Strada Avanti H ein Fahrzeug mit 4 echten Sitzplätzen.

An die Sitzgruppe schließt sich auf der linken Fahrzeugseite die Nasszelle an. Sie ist geräumig und bietet ein verschiedene Staumöglichkeiten. Die Toilette ist - wie in den meisten La Strada Modellen - eine Keramik-Toilette von Dometic. Für ausreichend Belüftung sorgen die serienmäßige Dachhaube und das optionale Nasszellenfenster. Eine Schiebetür sorgt für angemessene Bewegungsfreiheit.

Gegenüber der Nasszelle befindet sich der großzügig bemessene Küchenblock. Er verfügt über einen 3-flammigen Gaskocher mit Piezo-Zündung und eine klappbare Arbetsplatte. Hinter dem Küchenblock finden Sie den 80 Ltr. großen Kühlschrank (Optional 90 Ltr Kompressor) auf augenhöhe.

Auf Wunsch kann dieses Modell - so wie viele andere La Strada Modelle - mit dem Autark-Paket ausgestattet werden. Dann haben die Fahrzeuge Solaranlage, Kompressorkühlschrank, Truma Combi Dieselheizung und ein Diesel-Ceran-Kochfeld. So kann auf die Gasanlage verzichtet werden und man gewinnt Unabhängigkeit und zusätzlichen Stauraum.

Auch bei diesem Modell haben Sie die Wahl zwischen verschiedenen Holzdekoren und verschiedenen Stoffdesigns. Wahlweise gibt es den Avanti H auch mit Lederausstattung.

Weitere Eindrücke vom La Strada Avanti H bekommen Sie auch in unserem Einweisungs-Video für die Vermietung. Einfach hier klicken:

 

Impressionen vom Avanti H

Technische Daten Avanti H

Länge Breite Höhe Sitzplätze Schlafplätze
5,99 m 2,05 m 2,89 m 4 4

Alternativen zum La Strada Avanti H

Den gleichen Grundriss, jedoch mit hochgesetzter Sitzgruppe, ohne Hubbett und mit wahnsinnig viel Stauraum finden Sie im La Strada Avanti E.

La Strada

La Strada - Kastenwagen Made in Germany

La Strada Logo Als vor mehr als 25 Jahren Familie Baumgartner mit dem Bau von Kastenwagen in Handarbeit in der mitteldeutschen Provinz Echzell begann, konnte noch keiner den Erfolg absehen, den La Strada später erreichen würde. Nachdem zunächst, wie zu dieser Zeit üblich, VW Busse ausgebaut wurden, spezialisierte sich La Strada auf den Ausbau des Mercedes MB 100. Später folgten Ausbauten auf unterschiedlichen Fahrgestellen - darunter neben dem exotischen Kia Pregio vor allem Kastenwagen auf Basis von Fiat Ducato und Mercedes Sprinter. Das ist auch noch heute so.

Weiterlesen: La Strada

La Strada Avanti XL

Kompaktes Stauwunder - der La Strada Avanti E

  • großes Doppelbett im Heck
  • durchgehender Doppelboden
  • unglaubliche Stauschublade unter Heckbett
  • Komfort-Sitzbank "La Strada Lounge"
  • 2-Raum-Konzept
  • nur 5,99 m

Großzügig dank Doppelboden

Riesige Stauschublade im Heck


Technische Daten La Strada Avanti XL

Länge Breite Höhe Sitzplätze Schlafplätze
5,99 m 2,05 m 2,89 m 4 2 (+1)

La Strada Avanti Comfort

Der La Strada Avanti Comfort ist einer der ersten Kastenwagen mit durchgehendem Doppelboden. Erleben Sie Stauraum satt und eine sehr behagliche Wohnathmospäre. Darüber hinaus verfügt die Nasszelle über eine echte separate Dusche. Der Avanti Comfort ist 6,36 m lang und baut auf dem Fiat Ducato Chassis aufmehr erfahren >>

Highlights Avanti Comfort

  • Nasszelle mit echter separater Dusche
  • durchgehender Doppelboden
  • großer Stauraum unter klappbarem Heckbett
  • großes Heck-Doppelbett mit Froli-Federung
  • 2 Raum Konzept mit Trennwand
  • extrem viel Stauraum

Der La Strada Avanti Comfort in Bild & Ton:

Doppelboden und maximaler Komfort

In der Sitzgruppe des Avanti C finden 2-4 Erwachsene gemütlich Platz für entspannte Stunden am Zielort und auf dem Weg dorthin.Abends kann die Sitzgruppe zu einem Zusatzbett für eine weitere Person umgebaut werden. Gegenüber der Sitzgruppe schließt die Küche an. Dort finden Sie, wie bei La Strada üblich viel Stauraum und große Schubladen auf massiven Auszügen. Serienmäßig sind ein 80 Ltr. Absorber Kühlschrank (Optional: 90 Ltr. Kompressor) und ein 3-Flammen-Kocher mit Piezozündung montiert. Auch die klappbare Arbeitsplatte ist bereits im Serienumfang enthalten.

Ein Highlight des Avanti C ist das 2-Raum-Konzept. Durch eine im Schrank versenkte Trennwand haben Sie die Möglichkeit, eine schicke und dämmende Trennung zwischen Schlaf- und Wohnraum zu schaffen. Im Heck des Avanti C finden Sie ein großes Doppelbett (1,97 m x 1,45 m) mit maximalem Schlafkomfort durch ein Froli Bettensystem und eine hochwertige Kaltschaum-Matratze. Das Bett ist serienmäßig als Variobett ausgeführt, d.h. Sie können das Bett tagsüber hochklappen und z.B. Fahrräder oder andere sperrige Dinge transportieren. Für eine besonders komfortable Be- und Entladung der beiden 11 kg-Gasflaschen sind die Flaschen auf einen Transportschlitten montiert. Zwischen Heckbett und Sitzgruppe/Küche befindet sich die große Nasszelle. Die Nasszelle verfügt über eine Keramik-Toilette, viel zusätzlichen Stauraum und eine große separate Dusche mit fester Duschtür. Neben der tollen Isolierung durch den Doppelboden überzeugen vor allem die Seitz-Rahmenfenster und die ausgeklügelte Isolierung. Auf Wunsch können Sie den Avanti C sogar mit der 6kw-Truma-Dieselheizung ausstatten.Eine besonders gemütliche Athmosphäre schaffen die gewählten Materialien. Richten auch Sie Ihren Wunsch Avanti C in Ihrer Traumkombination ein. Wählen Sie aus 4 Holzdekoren, 10 Polsterstoffen und mehr als 30 Lederfarben.

Impressionen vom Avanti C

Technische Daten Avanti C

Länge Breite Höhe Sitzplätze Schlafplätze
6,36 m
2,05 m
2,89 m
4 2 + 1

La Strada Nova

La Strada Einstiegsseite

La Strada Avanti L

Der La Strada Avanti L ist der Bestseller aus der deutschen Kastenwagen Manufaktur. Für 2 bis 3 Personen bietet er den idealen Ganzjahres-Grundriss mit festem Doppelbett im Heck. Im vorderen Bereich, dem Wohnraum, integriert die Luxus-Sitzgruppe geschickt die Fahrerhaussitze. Insbesondere das große Bad erfreut sich besonders großer Beliebtheit im Kundenkreis. Hier ergänzen sich schöne Detaillösungen mit hohem technischen Niveau zu einem tollen Fahrzeug. mehr erfahren >>

Moderner Klassiker mit geräumigen Bad

  • optimale Raumausnutzung bei nur 5,99 m
  • 2-Raum-Konzept mit Trennvorhang
  • großer Küchenblock mit vielen Schubladen
  • Bett mit Froli-System & Kaltschaum-Matratze
  • großer Kühlschrank auf Augenhöhe
  • hochwertige Isolierung und massiver Möbelbau

Der La Strada Avanti L im Video

Klassischer Grundriss mit tollen Detaillösungen

Der La Strada Avanti L ist ein Fahrzeug, das alle Anforderungen an einen Kastenwagen erfüllt. Angefangen beim großen Heckstauraum unter dem Heckbett bis zur geräumigen Sitzgruppe im vorderen Teil des Fahrzeugs nutzt der Grundriss konsequent jeden Quadratzentimeter den Fiat Ducato aus.

Im vorderen Bereich finden Sie die Sitzgruppe. Hier entsteht durch drehen der Fahrerhaussitze eine großzügige Sitzgruppe für bis zu 4 Personen. Diese Sitzgruppe ist die größte, die in diesem Grundriss angeboten wird und bietet auch die Möglichkeit, abends zu einem Bett für einen weitere Person umgebaut zu werden. Unter dem Esstisch findet sich ein Doppelboden, bei dem sich die beiden Klappen bequem öffnen lassen, ohne das Tischbein anzuheben. Selbstverständlich hat der Avanti L 3-Punkt-Gurte für 4 Personen. Gegenüber der Sitzgruppe finden Sie die Küchenzeile des Avanti L. Dort finden Sie einen eingelassenen 3-Flamm-Kocher mit Piezo-Zünder und eine tolle, klappbare Arbeitsfläche, die den Aktionsradius in der Küche deutlich erweitert. Der Kühlschrank verfügt bereits in der Serie über ein Fassungsvermögen von 80 Ltr. und ist auf Augenhöhe montiert. Ober- und unterhalb des Kühlschranks finden Sie weitere tolle Stauräume.

Direkt hinter der Sitzgruppe finden Sie die Nasszelle. Durch eine Schiebetür ist der Einstieg in das Bad des La Strada Avanti L besonders komfortabel. Im Bad finden Sie eine Keramiktoilette und verschiedenen Staumöglichkeiten. Natürlich können Sie auch im Fahrzeug duschen. Durch den Trennvorhang vor der Nasszelle, der als Raumteiler zwischen Wohn- und Schlafraum genutzt wird, können Nasszelle und "Flur" zwischen Kühlschrank und Nasszelle zu einer Art Ankleidezimmer zusammengefasst werden.

Das Festbett im Heck des La Strada Avanti L ist gut bemessen und bietet im Oberkörper eine Breite von über 1,40 m. Der Schlafkomfort wird durch eine hochwertige Kaltschaummatratze und ein punktelastisches Froli-Lattenrost perfektoniert. Der Deckel der Matratze ist abnehmbar und waschbar. Unter dem Heckbett finden Sie einen großzügigen Stauraum und die Bordtechnik des Avanti L (Heizung, Batterien, Bordelektrik & Gaskasten für 2 x 11 kg Gas).

Insgesamt ist der La Strada Avanti L hochwertig und aufwendig isoliert und kann ganz nach Ihren Wünschen eingerichtet werden. Wie bei allen anderen La Strada Modellen haben Sie die Wahl zwischen 4 Holzdekore (Ahorn, Nuss, Calvados oder Titanium) und diversen verschiedenen Polster- und Ledervarianten. Kommen Sie uns besuchen und lassen Sie uns gemeinsam Ihr Traumfahrzeug zusammen stellen.

Weitere Eindrücke vom La Strada Avanti L erhalten Sie auch in unserem Einweisungs-Video für die Vermietung. Einfach hier klicken:

 

Bilder vom La Strada Avanti L

Technische Daten La Strada Avanti L

Länge Breite Höhe Sitzplätze Schlafplätze
5,99 m 2,05 m 2,65 m 4 2 (+1)

Alternativen zum La Strada Avanti L

Ähnliche Grundrisse mit etwas anderen Schwerpunkten finden Sie in den Modellen Adria Twin SP (Titan), Pössl 2Win, Pössl 2Win Style und Westfalia Columbus. Etwas abgewandelt, dafür auf Basis des Mercedes Sprinter könnte Ihnen auch der La Strada Regent S gut gefallen.