La Strada - Kastenwagen Made in Germany

La Strada Logo Als vor mehr als 25 Jahren Familie Baumgartner mit dem Bau von Kastenwagen in Handarbeit in der mitteldeutschen Provinz Echzell begann, konnte noch keiner den Erfolg absehen, den La Strada später erreichen würde. Nachdem zunächst, wie zu dieser Zeit üblich, VW Busse ausgebaut wurden, spezialisierte sich La Strada auf den Ausbau des Mercedes MB 100. Später folgten Ausbauten auf unterschiedlichen Fahrgestellen - darunter neben dem exotischen Kia Pregio vor allem Kastenwagen auf Basis von Fiat Ducato und Mercedes Sprinter. Das ist auch noch heute so.

La Strada Nova

Wer in diesen Tagen La Strada in Echzell besucht, merkt schnell, dass Fiat Ducato und Mercedes Sprinter heute den Ton bei den Basisfahrzeugen von La Strada angeben. Das wohl bekannteste Modell aus dem Hause La Strada ist der La Strada Nova auf Mercedes Sprinter Fahrgestell. Dieses Modell wurde bereits 2001 vorgestellt. Auf Kastenwagen-ähnlichen Außenmaßen bieten die Hessen einen, technisch gesehen, Teilintegrierten mit Monocoque-Kabine. Die gegenüber dem üblichen Mercedes Sprinter Kastenwagen etwas erweiterten Ausmaße erlauben die Unterbringung großzügiger Betten mit über 2 m Länge und schaffen zugleich Platz für eine Fahrradgarage. Insofern relativiert sich der Längenzuwachs um ca. 40 cm, da in den meisten Fällen kein Fahrradträger mehr von außen benötigt wird, der i.d.R. das jeweile Wohnmobil um 60 cm verlängert. Jetzt mehr über die La Strada Nova M und Nova L erfahren.

La Strada Avanti

Große Beliebtheit erfährt jedoch ebenfalls die La Strada Avanti Baureihe auf Fiat Ducato Basis. Hier bietet La Strada mit dem Avanti M einen kurzen, kompakten Weggefährten mit nur 5,41 m Außenlänge, den Klassiker Avanti L mit Doppelbett im Heck quer auf 5,99 m sowie den einmaligen, und nagelneuen La Strada Avanti C wie Comfort. Als 2010 der Avanti H mit 4 Schlafplätzen und 4 gurtgesicherten Sitzplätzen vorgestellt wurde, war ein neuer Bestseller gebohren. Dieses noch recht frische Modell überzeugte bisher zahlreiche Kunden durch die großen Stauflächen im Küchenbereich und die sehr große und gemütliche Sitzgruppe. Er ebenfalls 4 Schlafplätze im Kastenwagen sucht, wird zudem bei dem Avanti F wie Family fündig. Hier stehen 2 Stockbetten im Heck sowie eine umbaubare Doppel-Dinette den Besitzern im Urlaub zur Verfügung. Zuletzt muss das La Strada Modell mit Einzelbetten Erwähnung finden: Der La Strada Avanti E bietet  einen druchgehenden Doppelboden im Wohnraum. Im Innenraum kann man es sich auf 2 bequemen Einzelbetten einrichten. Zusätzlich stehen in der Küche riesige Schubladen und ein Kühlschrank auf Augenhöhe zur Verfügung.

La Strada Regent

Wohnmobile in der Kastenwagen-Klasse sind vor allem auf Mercedes Sprniter rah gesäht. Umso schöner, dass La Strada in der Regent Serie mittlerweile 2 fantastische Grundrisse für sehr unterschiedliche Bedürfnisse auf diesen fahraktiven Fahrgestell aus dem Schwabenland anbietet. Der kompaktere von beiden ist der La Strada Regent S. Dieses Modell ist vom Ansatz dem La Strada Avanti L sehr nahe: Eine Sitzgruppe mit drehbaren Vordersitzen laden die Gäste zum Sitzen ein. Im Heckbereich steht ein Doppelbett mit unterliegendem großen Stauraum zur Verfügung. Das Bad ist funktional - jedoch nicht übermäßig riesig. Das ist ganz anders bei seinem großen Bruder, dem La Strada Regent L. Hier finden die Duschfans eine echte getrennte Dusche im Heck, die per Klapptür zuverlässig geschlossen werden kann. Zusätzlich nutzt der Regent L sein höheres Dach geschickt um ebenso ein Doppelbett unterzubringen. Da das Doppelbett jedoch am Tage mit einem Handgriff nach oben fährt, stehen den Reisenden hier eine größere Sitzgruppe und luftige Innenraumgestaltung zur Verfügung. So ist es nunmal im Leben - wer die Wahl hat, hat die Qual. Viel Spaß dabei.

La Strada Qualität

Hier spricht der Name für sich. La Strada ist DER Qualitätsanbieter im Kastenwagensegment. Darüber sind sich auch sämtliche Fachmagzine einig. Natürlich, für einen La Strada zahlen Sie nicht das identische wie für einen Pössl. Dafür stehen Ihnen hier die hochwertigste Verarbeitungsqualität und Güte, die vielfältigsten Individualisierungsmöglichkeiten sowie innovativsten Grundrisse zur Verfügung.